Aktuelles

Interkulturelle Woche 2021

Ein breites Spektrum von Organisationen und Initiativen trägt die jährlich stattfindende Interkulturelle Woche. Die christlichen Kirchen in Deutschland  hatten 1975 erstmals den "Tag des ausländischen Mitbürgers" veranstaltet, aus dem sich die Interkulturelle Woche entwickelte.

Weiterlesen …

Ausstellung: Menschen im Fadenkreuz rechter Gesinnung

Als Wanderausstellung wird das Projekt "Menschen – Im Fadenkreuz des rechten Terrors" demnächst an vielen Orten in Deutschland zu sehen sein. Das Recherchezentrum CORRECTIV hat 57 Portraits von Menschen gezeichnet, die Neonazis und  ...

Weiterlesen …

Partnerschaft für Demokratie beruft neuen Begleitausschuss

23 Personen zählt der neue Begleitausschuss der Partnerschaft für Demokratie Teltow-Fläming. Bei der Berufungsfeier am 3. Juni im Innenhof des Luckenwalder Kreishauses stellten sich die neuen und die wiedergewählten Mitglieder vor.

Weiterlesen …

Kindersommer 2021

Für Sommer-Aktivitäten mit Kindern aus geflüchteten Familien stellt die Integrationsbeauftragte des Landes Brandenburg Mittel bereit, um ehrenamtlich tätige Personen bei ihren Plänen zu unterstützen. Sport und Spiel, Tagesausflüge, Musik und alles, was Kindern sonst gefallen könnte, werden mit bis zu 500 Euro pro Vorhaben gefördert.

Weiterlesen …

Für Vielfalt - gegen Rassismus

Aktionswoche in Erinnerung an Noël Martin

13. bis19. Juni 2021
Blankenfelde-Mahlow

Weiterlesen …

Ernüchternd: Flüchtlinge auf dem Land

Eigentlich war das Team von "Social Science Works" in das Übergangswohnheim gekommen, um mit den geflüchteten Menschen über Fragen der Integration, über Demokratie, Gleichbrechtigung und Diskriminierung zu sprechen. Bald bemerkten sie, dass der eintönige Alltag in den Wohncontainern  ...

Weiterlesen …

Case not closed: Jüdisch-türkische Spurensuche in Berlin

Im Projekt »Case Not Closed« kooperieren das Anne Frank Zentrum (Berlin) mit der Türkischen Gemeinde Deutschland und SEHAK (Istanbul). Jugendliche aus Deutschland und der Türkei erforschen Biografien von türkischen Jüdinnen und Juden, die in den 1930er Jahren in Berlin gelebt haben.

Weiterlesen …

Jugendforum Teltow-Fläming sucht Verstärkung

Das Jugendforum Teltow-Fläming wünscht sich eine zweite Person zur Koordinierung seines umfangreichen Programms im Landkreis. Junge Leute, denen die Teilhabe von Jugendlichen in Gesellschaft und Politik wichtig ist, sind jetzt aufgerufen, sich an der Ausschreibung zu beteiligen.

Weiterlesen …

Neue Daten zu Gewalt von rechts in Brandenburg

Nach Erkenntnis des Vereins Opferperspektive sind von Rechten begangene Gewalttaten im vergangenen Jahr leicht zurückgegangen. Die in Potsdam ansässige Organisation berät Menschen, die von Rassismus und rechter Gewalt betroffen sind. 2020 ist es in Brandenburg zu 130 Gewaltdelikten aus rechtsradikalen Motiven gekommen, heißt es in einer Pressemitteilung vom 9. März.

Weiterlesen …

Die neue Gesprächsreihe: Wir sind da

Um die Grenzen der Arbeit mit Demokratieprojekten in der Pandemiezeit, aber auch um die Chancen, Neuerungen für die Zeit danach einzuüben, ist es beim zweiten Online-Treffen der Gesprächreiche "Wir sind da" am 10. Februar gegangen. Das neue Format der Partnerschaft für Demokratie Teltow-Fläming bringt ...

Weiterlesen …